Intimpflege

Die Intimpflege enthält folgende Leistungen:

  • rasieren/scheren des Unterbauches bis zum Nabel und den Genitalien.
Ich entferne damit Verklebungen und Verfilzungen bei Rüden und Hündinnen.

Besonders empfohlen:

  • für alle Hunde zu jeder Jahreszeit
  • im Frühling, Herbst und Winter trocknet der Bauch Deines Hundes schneller
  • im Sommer sorgt der freie Bauch für angenehme Kühlung.

Vorteil:

Verklebungen bei Rüden durch häufiges Markieren können verhindert werden.
Verfilzungen durch häufiges Lecken, können verhindert werden.
Im Winter kann der Bauch deines Hundes rascher trocknen. Verkühlungen kann vorgebeugt werden, da Dein Hund nicht im nassen/feuchten Fell liegt.
Im Sommer sorgt der freie Bauch für angenehme Kühlung, wenn Dein Hund auf Fliesenböden oder im Gras liegt.
Bei Rüden können, gelblich/grüne Absonderungen aus dem Penis treten, sollte dies bei der Intimpflege auffallen, werde ich Dich an Deinen Tierarzt verweisen. Eine regelmäßige Intimpflege kann derartige Entzündungen verhindern.
Auch bei Hündinnen, sollte immer ein Auge auf deren Genitalien gelegt werden, hier kann es zu einer Vielzahl von unterschiedlichen Ausflüssen kommen. Sollte Deine Hündin nicht gerade läufig sein, gehe bitte dringend zum Tierarzt.

Hinweis:
Eine Intimpflege ist aufgrund der hohen Empfindlichkeit  bei Läufigkeit nicht möglich.

Dauer: je nach Toleranz des Hundes, zwischen 5 und 15 Minuten

Kosten: im Komplettpflege Service inkludiert. Als Einzelleistung € 9,–

Empfohlenes Zusatzservice zur Intimpflege als Einzelleistung:
Baden und Föhnen

Du möchtest, dass der Bauch Deines Hundes rascher trocknet?
Dein Hund soll es im Sommer leichter haben sich abzukühlen.?
Du wünschst Dir Tipps und Beratung für die Intimpflege zu Hause?

dann……..

vereinbare bitte einen Termin für eine Intimpflege im
Pfotensalon Daniela