Pfotenservice

Das rundum Service für Pfoten!

Das Pfotenservice enthält folgende Leistungen:

besonders empfohlen bei:

  • nassem Wetter wie im Frühling, Herbst und speziell im Winter.
  • Hunden welche oft auf weichem Untergrund laufen. (Wiese, Garten, Waldwege usw.)
  • Hunden die auf Parkett oder Fliesen laufen.
  • Hunden die unter After/Wolfskrallen/Daumenkrallen leiden.
  • älteren Hunden, welche sich die Krallen nicht mehr ablaufen.
  • Hunden die sich zu Hause die Krallen nicht kürzen lassen.
  • Hunden welche überlange Krallen tragen.
  • Hunden die gerne hochspringen und/oder auf der Couch liegen.
  • Hunden welche zu Haarwachstum zwischen den Ballen neigen.
  • älteren Hunden, bei welchen bereits Zehenfehlstellungen vorhanden sind um weitere Schmerzen zu verhindern.
  • Hunden mit braun/rosa/rostig aussehenden Fellverfärbungen zwischen den Ballen.

Vorteil:

Bei nassem Wetter wird die Pflege zu Hause einfacher. Eisklumpenbildung an den Pfoten wird minimiert.
Ballenzwischenräume trocknen schneller.
Durch regelmäßiges Kürzen der Krallen werden Zehenfehlstellungen und die damit verbundene falsche Abnutzung der Gelenke verhindert. Dein Hund läuft wieder auf den Zehen und nicht auf den Krallen.
Nach einer Sanierung der Krallen, lässt sich dein Hund wieder an den Pfoten anfassen und ein regelmäßiges Kürzen der Krallen ist wieder möglich.
Zehen werden nicht mehr auseinandergedrückt und dadurch kann Zehenfehlstellungen vorgebeugt werden.
Verletzungen und Verfilzungen können erkannt werden. Rissige und spröde Ballen können behandelt werden.

Hinweis:
Verfärbungen können verhindert werden:

  •  wenn die Krallen regelmäßig gekürzt,
  • die Ballenhaare entfernt
  • und die Pfoten nach jedem Spaziergang im Nassen gut abgetrocknet werden.

Dauer: je nach Größe und Toleranz des Hundes, zwischen  20 und 45 Minuten

Kosten: im Komplettpflegeservice inkludiert. Als Einzelleistung ab € 18,–.

Empfohlenes Zusatzservice zum Pfotenservice als Einzelleistung:
Baden & Föhnen

Du möchtest dass dein Hund:

  • wieder gut auf den Zehen läuft?
  • keine überlangen Krallen trägt.
  • nicht auf Parkett- oder Fliesenboden rutscht
  • weniger Kratzspuren verursacht.
  • Du möchtest Zehenfehlstellungen durch ein Auseinanderdrücken der Zehen (wegen zugewachsenen Ballenhaaren) verhindern.

Du möchtest:

  • Deinen Hund im Winter vor Eisbildung an den Pfoten schützen.
  • Verfärbungen zwischen den Ballen verhindern.
  • nur die Pfotenhaare gekürzt und in Form gebracht haben?

Du benötigst kein Komplettservice?
Du wünschst Dir Tipps und Beratung für die Pfotenpflege zu Hause?

dann……..

vereinbare bitte einen Termin für eine Rundum Pfotenpflege im
Pfotensalon Daniela